suedtiroler-krebshilfe-francesco-gallarotti-72602-unsplash

Veranstaltungen

für Patienten, Angehörige und Interessierte

KREBS BETRITT DIE BÜHNE. reden wir darüber. denn krebs geht uns alle an!

Bruneck, Brixen, Bozen, Meran

Die Brunecker Krebsgespräche haben sich auf die Fahnen geschrieben, die Auseinandersetzung mit dem Thema Krebs in der Südtiroler Öffentlichkeit weiter anzustoßen. Offen über die Krankheit reden, in einer Leistungsgesellschaft, die Kranksein allzu gerne ausklammert: Was in Bruneck seine Wurzeln hat, wird nun ins ganze Land getragen. Dorthin, wo es sich die Zuschauer*innen am wenigsten erwarten würden. In den Kleinkunsttheatern von Meran, Bozen, Brixen und Bruneck wird Krebs im November und Dezember 2019 als Protagonist einer Veranstaltungsreihe die Bühne betreten, so wie er die Bühne des Lebens der Betroffenen und ihres Umfeldes auch ungefragt zu betreten weiß. 

4 Städte, 4 Schwerpunkte, 4 Gespräche: 
Die Zuschauer sind nah dabei, wenn Betroffene und Experten erzählen, was die Krankheit auslösen kann, was sie in Frage stellt und was sie in manchen Fällen sogar Positives mit sich bringen kann. Die Serie startet in Bruneck mit der Frage, welche Folgen eine Erkrankung mit sich bringt, für den Betrof-fenen und für die Familie. In Brixen geht es um drei Menschen, die dem Schicksal Krebs auf unterschiedliche Weise trotzen. Brustkrebs als häufigste Krebsform bei Frauen rückt in Bozen in den Mittelpunkt. Und in Meran betritt Krebs im wahrsten Sinne des Wortes die Bühne, wenn zwei betroffene Theatermacher von ihrem Weg erzählen. 

www.krebsgespräche.it, email@krebsgespraeche.it

loader
Veranstaltungen

in deiner Nähe

„Ihr sollt nie versuchen, den Körper zu heilen, ohne die Seele zu heilen. Denn der Teil kann nur gesund sein, wenn das Ganze gesund ist“.
Platon
Sie haben Fragen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Anfrage wird versendet...
whatsapp